Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK
 

Ein Leben ohne Zigarette

Jeder Raucher liest es und ignoriert es doch:

  • „Rauchen schadet ihrer Gesundheit“

oder

  • „ Il fumo uccide“

Jeder Raucher denkt, dass das Rauchen glücklich macht, denn:

  • Das Nervensystem im Gehirn wird stimuliert.
  • Die Neurotransmitter Dopamin, Adrenalin und Noradrenalin werden freigesetzt.
  • Das Glückshormon Serotonin wird dabei erhöht.

Doch man muss bedenken, dass im Jahr 2020 das Rauchen die häufigste Todesursache sein wird! Weltweit rechnet man dann mit 8,4 Millionen Todesfällen pro Jahr. Folgen des Rauchens sind:

  • kardiovaskuläre Erkrankungen (Schlaganfall, Herzinfarkt)
  • Krebserkrankungen (Lunge, Kehlkopf, Mundhöhle, Speiseröhre, Blase, Niere, Pankreas)
  • Durchblutungsstörungen der Beine (Raucherbein)
  • ungünstige Auswirkungen auf Diabetes und Insulinresistenz: die Glucosetoleranz wird gestört, d.h. schlechtere Verwertung des Zuckers in den Zellen
  • Impotenz
  • vorzeitliche Alterung (Falten: Kollagen wird abgebaut, die Haut erschlafft)
  • Immunsystem wird geschwächt
  • Thromboserisiko erhöht sich
  • Magen- Darm- Erkrankungen: Anregung der Magensäureproduktion, Hemmung der Magenschleimhaut
  • Verfärbung der Zähne

In der ersten Zeit der Raucherentwöhnung hat es der Raucher besonders schwer, da die Botenstoffe (Neurotransmitter) durch das Nikotin nicht mehr stimuliert werden und dadurch Heißhunger auf Süßes oder Nervosität entstehen können. Da durch das Rauchen der Grundumsatz erhöht und der Appetit gesenkt wird, kann es auch zur Gewichtszunahme kommen.

Unser individuelles Raucherentwöhnungsprogramm bietet Ihnen professionelle Hilfe und Unterstützung, wenn Sie den Wunsch haben, mit dem Rauchen aufzuhören und Ihre Gesundheit dadurch wesentlich zu verbessern.

Durch Hilfsmittel wie spezielle Entwöhnungsmedikamente in Form von Kaugummis oder Spritzen und Motivationshilfen sowie eine Ernährungs- und Bewegungsumstellung unterstützen die schwierige Phase der Raucherentwöhnung enorm.

Ihr Nutzen

  • Rauchstopp hat gesundheitliche Vorteile, egal wie alt Sie sind und wie lange Sie rauchen.
    Die Lebensqualität wird erhöht, die Leistungsfähigkeit verbessert sich, sowie das Geruchs- und Geschmacksempfinden.
  • Rauchstopp hat vor allem auch soziale & persönliche und finanzielle Vorteile. Man ist unabhängig, beweist eine hohe Willenskraft und ein Selbstbewusstsein sowie die eigene Persönlichkeit, die nicht durch Werbung manipulierbar ist.
  • Rauchstopp macht vitaler und jugendlicher, der Gesundheitszustand verbessert sich, das Altern wird verzögert.Man erhält ein genussvolleres Leben mit einer steigenden Lebenserwartung.

Es stehen Ihnen mehrere wirksame Möglichkeiten der Raucherentwöhnung zur Verfügung.
Eine davon passt auch für Sie!

Sie werden sich nach erfolgreicher Raucherentwöhnung wohl und vital fühlen und Ihre Gesundheit wird es Ihnen zukünftig danken.